Ausbildung

Ivy wird ausgebildet in den Hundesportsparten Unterordnung, Fährten und im Schutzdienst.

Im Oktober 2012 hat sie erfolgreich die Begleithundeprüfung abgelegt und damit die Tür zu allen Hundesportarten geöffnet.

Mein Hauptaugenmerk liegt im Bereich Unterordnung und Fährtenarbeit, was auch für Ivy alles kein Problem darstellt.

Als Belohnung arbeiten wir ein wenig im Bereich Schutzdienst, der auch die kleine Ivy ganz groß werden läßt, wenn sie bellt, um das Kissen oder die Beißwurst zu bekommen.

Zwischen den Übungen gibt es immer genügend Erholungspausen und selbstverständlich auch Spielphasen, die machen ihr so richtig viel Freude.

 

Am 25.Oktober 2014 hat sie mit sehr gutem Erfolg die BGH1 bestanden. Sie ist und bleibt mein "Arbeitshund". Beim Richterbericht hieß es unter anderem "Sehr gute Hund-Führer-Bindung". Ivy macht das Arbeiten auf dem Hundeplatz Spaß und mir selbstverständlich auch!!

 

In Herrsching haben wir dann am 17. Oktober 2015 die BGH1 erneut bestanden, dieses Mal mit 96 Punkten, eine vorzügliche Arbeit mit wenigen "Schönheitsfehlern". Wir zwei arbeiten gern mit einander.

30.April 2016 in Burghausen Burgkirchen, Ivy besteht mit 90 Punkten (sehr gut) die BGH1 zum dritten mal! Sie ist wie immer arbeitsfleißig, auch ohne Übung!!

Homepage online seit 11. September 2012





 Letzte Aktualisierung: 18.09.2017

  Aktuelles, Aisling